Deutsche Poesie in lateinischer und altgriechischer Übersetzung

Anhang: »Das Lied von der Glocke« in lateinischer und altgriechischer Übersetzung (Bibliographie)

www.pantoia.de/Parerga/Dichtung/bibliographie_glocke.html
Letzte Bearbeitung: 13.3.2012
Copyright © Bernd Platzdasch

Deutsche Poesie in lateinischer und
altgriechischer Übersetzung

von Bernd Platzdasch, Heidelberg

»Das Lied von der Glocke« in lateinischer und altgriechischer Übersetzung (Bibliographie)

a) Nach Erscheinungsjahr

RÖLLER, GOTTFRIED GÜNTHER: Schiller's Glocke. Ins Lateinische übersetzt von Gottfried Günther Röller, Leipzig: Franz, [1817].

HEINE, DANIEL PHILIPP VON: F. Schilleri Campana Latine reddita, metro archetypi adjecti, a Dan. Ph. Heine, Hameln: Hahn, 1820.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Schiller's Lied von der Glocke. In gereimten lateinischen Rhythmen nachgesungen von Leonz Füglistaller, Luzern: Johann Martin Anich, 1821.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Carmina Latina, additis e Germanico versis, in quibus Roma et Ars Graecorum A. W. Schlegel, et Ambulatio Fred. Schiller elegiae denuo emendatiores vulgatae, in caeteris Schilleri Campana et Goethei Alexis et Dora, praecedit de linguae cum universo ad scribendum tum ad poesin usu deque poesi et poetis neolatinis dissertatio, Köln: Du Mont-Schauberg, 1822, S. 161-176.

NIETHAMMER, JAKOB BENJAMIN: Schillers Lied von der Glocke und Schubarts Ode Die Fürstengruft. In lateinische Verse übersetzt von J. B. Niethammer, Tübingen: Hopfer d l'Orme, 1822.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Das Lied von der Glocke. Gedicht von Schiller, Musik von A. Romberg, in's lateinische übersetzt von Professor L. Füglistaller. Als 2.te Abtheilung des grossen Konzerts von der schweizer'schen Musikgesellschaft aufgeführt in Luzern den 21.ten July 1824, Luzern 1824.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Carmen de Campana, sive Das Lied von der Glocke. Latine redditum, iterumque et emendatius editum a J. D. Fuss, adhaeret ejusdem de Schilleri poesi ode, Lüttich: Collardin, 1824.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Goethei elegiae XXIII et Schilleri Campana, Latine, servata archetypi forma, redditae a J. D. Fuss, adhaerent epigrammata nonnulla, nec non odae tres et de Goethe elegiis deque Lydo ademto ad amicum epistola, Lüttich: sumtibus auctoris, 1824, S. 25-43.

FISCHER, BENJAMIN GOTTLOB: Poetarum aliquot Germanicorum carmina nonnulla. Latine reddidit Benjamin Gottlob Fischer, Stuttgart: J. B. Metzler, 1826, S. 196-227.

HEINE, DANIEL PHILIPP VON: F. Schilleri Campana Latine reddita, metro archetypi adjecti, a Dan. Ph. Heine, 2., verb. Aufl., Hannover: Helwing, 1826.

NIETHAMMER, JAKOB BENJAMIN: Schillers Lied von der Glocke, Der Taucher, Die Ideale und Schubarts Ode Die Fürstengruft. Reutlingen: Mäcken, 1826.

FEUERLEIN, GUSTAV: Schiller's sämmtliche Gedichte in's Lateinische übersetzt von Gustav Feuerlein // Schilleri lyrica omnia Latinis modis aptare tentavit Gustav Feuerlein, Bd. 2, Stuttgart: J. B. Metzler'sche Buchhandlung, 1831, S. 102-126.

SCHUMM, FRANZ MICHAEL: Schiller's Punsch-, Freude- und Glockenlied aus dem Deutschen ins Lateinische übersetzt und in beyden Sprachen gleichmetrisch gegeneinander gestellt nebst den vorausgesetzten tagtäglichen Gebeten eines römisch-katholischen Christen in der zärtlichen altrömischen Versart von Franz Michael Schumm, Bamberg: Drausnick, 1832.

NIEMEYER, JOHANN CARL WILHELM: Geistliche Lieder und vermischte Poesieen in lateinischen treuen Nachbildungen. Ein Versuch von Johann Carl Wilhelm Niemeyer, Halle: Buchhandlung des Waisenhauses, 1833, S. 274-299.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Poemata Latina adjectis et Graecis Germanisque nonnullis, hoc volumine primum conjuncta. Insunt Schilleri, Goethei, G. Schlegelii, Klopstockii, de Lamartinii aliorumque poetarum carmina, vertendo aut imitando Latine expressa, accedit, praeter notas in carmina, de linguae Latinae cum omnino ad scribendum tum ad poësin usu, deque poësi neolatinis dissertatio, Lüttich: Dessain (impensis auctoris) / Leipzig: Friedrich Fleischer, 1837, S. 113-119.

NIETHAMMER, JAKOB BENJAMIN: Schiller's Lied von der Glocke nebst andern Liedern von Friedrich Schiller, Schubart und Bürger. In gleichem Metrum und Reim lateinisch übersetzt von J. B. Niethammer, 3. Aufl., Reutlingen: Fleischhauer & Sohn, 1838.

DIEPENBROICK-GRÜTER, GUSTAV WILHELM ADAM VON: Schiller's Lied von der Glocke. Lateinisch im Metrum des Originals, mit Reimen und Beobachtungen der römischen Sylben-Quantität, Hamm: Schulzische Buchhandlung, 1841.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Poemata Latina adjectis et Germanicis Graecisque nonnullis partim hic denuo atque emendatiora partim primum edita. Volumen I.: De Germanica aliisque linguis Latine reddita, Liége: Félix Oudart, 1845, S. 304-316.

SWOBODA, WENZEL ALOIS: Selecta Frederici Schiller Carmina rhythmis Latinis similiter desinentibus reddidit Wenceslawus Aloysius Swoboda, Prag 1845, S. 22-36.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Schiller's Lied von der Glocke. In gereimten lateinischen Rhythmen nachgesungen von Leonz Füglistaller, in: Schweizerische Rütli- und Schillerfeier am 10. November 1859. Fest-Album und patriotisches Neujahrsblatt, Aarau: J. J. Christen, 1860, S. 29-44.

DIEHL, JOSEF AUGUST: Versuch, Schiller's Lied von der Glocke im Metrum des Originals, mit Reimen und Beachtung der roemischen Sylben-Quantitaet zu latinisieren von Jos. Aug. Diehl, Luxemburg: Pierre Bruck, 1862.

DIEPENBROICK-GRÜTER, GUSTAV WILHELM ADAM VON: Schilleri de campana carmen. Latine reddidit G. L. B. de Diepenbroick-Grüter, adiectum archetypum est consensu I. G. Cottae, editio altera, Hamm: Gustav Grote (C. Müller), 1865.

BROCHIER, ALEX: Das Lied von der Glocke, in lateinischer — von Fuss — und französischer Sprache — von A. Brochier. Beilage zum Jahresbericht der Grossh. höheren Bildungsschule zu Villingen 1865/66. Zur Sprachvergleichung, Stuttgart [1867].

FÜGLISTALLER, LEONZ: Schillers Lied von der Glocke und Ode an die Feude. Mit der Uebersetzung in's Lateinische von Leonz Füglistaller, nebst einer kurzen Biographie Füglistallers [v. Josef Ignaz Rölly], Luzern 1869.

HEINE, DANIEL PHILIPP VON: De »Leonore« van Bürger en »De Glocke« van Schiller in latijnsche verzen overgebracht, Haarlem 1871.

QUASSNIGK, K. G.: Campana bilinguis. Schiller's Lied von der Glocke, deutsch und lateinisch, dargeboten von K. G. Quaßnigk, Cöstlin: Hendeß, 1871.

DIEPENBROICK-GRÜTER, GUSTAV WILHELM ADAM VON: Schilleri de campana carmen. Latine reddidit G. L. B. de Diepenbroick-Grüter, editio tertia, Berlin: G. Grote, 1872.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Friedrich von Schiller. Das Lied von der Glocke. Mit der lateinischen Übersetzung von Johann Dominicus Fuss, neuer Abdruck, Warendorf: J. Schnell, 1895.

GRAESER, GUSTAV: Του "Σχιλλερ" ωδη η περι του κωδωνος ελληνισθεισα υπο του Γουσταφ Γρησερ, in: Programm des evangel. Gymnasiums A. B. in Mediasch und der damit verbundenen Lehranstalten für das Schuljahr 1900/01. Veröffentlicht von Rektor Gustav Fr. Schuller, Hermannstadt: W. Krafft, 1901, S. 3-10.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Schillers Lied von der Glocke und Ode an die Freude. Gabe der Schweizerischen Kirchen-Zeitung zum Schillerjubiläum 1905, Luzern 1905.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Lied von der Glocke und Ode an die Freude. Mit lateinischer Übersetzung in Versen von Leonz Füglistaller, Luzern: Räber, 1909.

TROXLER, JOSEPH (Hg.): Schillers Lied von der Glocke in lateinischen Nachdichtungen von G. G. Röller, D. Ph. Heine, L. Füglistaller, J. D. Fuss, J. B. Niethammer, B. G. Fischer, W. A. Swoboda. Mit einer Einleitung herausgegeben von Joseph Troxler, Beilage zum 60. Jahresbericht über die Mittelschule Münster (Luzern) 1925/26, Münster: Buchduckerei Münster, 1926.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Friedrich von Schillers Lied von der Glocke und Ode an die Freude. Mit lateinischer Übersetzung in Versen von Leonz Füglistaller, neu hrsg. v. Franz von Véringen, Innsbruck: Rauch, 1935.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Friedrich von Schiller. Das Lied von der Glocke. Unveränderter Nachdruck der alten Original-Ausgabe, [Die Übertragung in das Lateinische stammt von J. D. Fuss. Mit 4 Kupfer von J. H. Ramberg], Hannover: Hahnsche Buchhandlung, 1948.

b) Nach Name des Übersetzers

BROCHIER, ALEX: Das Lied von der Glocke, in lateinischer — von Fuss — und französischer Sprache — von A. Brochier. Beilage zum Jahresbericht der Grossh. höheren Bildungsschule zu Villingen 1865/66. Zur Sprachvergleichung, Stuttgart [1867].

DIEHL, JOSEF AUGUST: Versuch, Schiller's Lied von der Glocke im Metrum des Originals, mit Reimen und Beachtung der roemischen Sylben-Quantitaet zu latinisieren von Jos. Aug. Diehl, Luxemburg: Pierre Bruck, 1862.

DIEPENBROICK-GRÜTER, GUSTAV WILHELM ADAM VON: Schiller's Lied von der Glocke. Lateinisch im Metrum des Originals, mit Reimen und Beobachtungen der römischen Sylben-Quantität, Hamm: Schulzische Buchhandlung, 1841.

— Schilleri de campana carmen. Latine reddidit G. L. B. de Diepenbroick-Grüter, adiectum archetypum est consensu I. G. Cottae, editio altera, Hamm: Gustav Grote (C. Müller), 1865.

— Schilleri de campana carmen. Latine reddidit G. L. B. de Diepenbroick-Grüter, editio tertia, Berlin: G. Grote, 1872.

FEUERLEIN, GUSTAV: Schiller's sämmtliche Gedichte in's Lateinische übersetzt von Gustav Feuerlein // Schilleri lyrica omnia Latinis modis aptare tentavit Gustav Feuerlein, Bd. 2, Stuttgart: J. B. Metzler'sche Buchhandlung, 1831, S. 102-126.

FISCHER, BENJAMIN GOTTLOB: Poetarum aliquot Germanicorum carmina nonnulla. Latine reddidit Benjamin Gottlob Fischer, Stuttgart: J. B. Metzler, 1826, S. 196-227.

FÜGLISTALLER, LEONZ: Schiller's Lied von der Glocke. In gereimten lateinischen Rhythmen nachgesungen von Leonz Füglistaller, Luzern: Johann Martin Anich, 1821.

— Das Lied von der Glocke. Gedicht von Schiller, Musik von A. Romberg, in's lateinische übersetzt von Professor L. Füglistaller. Als 2.te Abtheilung des grossen Konzerts von der schweizer'schen Musikgesellschaft aufgeführt in Luzern den 21.ten July 1824, Luzern 1824.

— Schiller's Lied von der Glocke. In gereimten lateinischen Rhythmen nachgesungen von Leonz Füglistaller, in: Schweizerische Rütli- und Schillerfeier am 10. November 1859. Fest-Album und patriotisches Neujahrsblatt, Aarau: J. J. Christen, 1860, S. 29-44.

— Schillers Lied von der Glocke und Ode an die Feude. Mit der Uebersetzung in's Lateinische von Leonz Füglistaller, nebst einer kurzen Biographie Füglistallers [v. Josef Ignaz Rölly], Luzern 1869.

— Schillers Lied von der Glocke und Ode an die Freude. Gabe der Schweizerischen Kirchen-Zeitung zum Schillerjubiläum 1905, Luzern 1905.

— Lied von der Glocke und Ode an die Freude. Mit lateinischer Übersetzung in Versen von Leonz Füglistaller, Luzern: Räber, 1909.

— Friedrich von Schillers Lied von der Glocke und Ode an die Freude. Mit lateinischer Übersetzung in Versen von Leonz Füglistaller, neu hrsg. v. Franz von Véringen, Innsbruck: Rauch, 1935.

FUSS, JOHANN DOMINICUS: Carmina Latina, additis e Germanico versis, in quibus Roma et Ars Graecorum A. W. Schlegel, et Ambulatio Fred. Schiller elegiae denuo emendatiores vulgatae, in caeteris Schilleri Campana et Goethei Alexis et Dora, praecedit de linguae cum universo ad scribendum tum ad poesin usu deque poesi et poetis neolatinis dissertatio, Köln: Du Mont-Schauberg, 1822, S. 161-176.

— Carmen de Campana, sive Das Lied von der Glocke. Latine redditum, iterumque et emendatius editum a J. D. Fuss, adhaeret ejusdem de Schilleri poesi ode, Lüttich: Collardin, 1824.

— Goethei elegiae XXIII et Schilleri Campana, Latine, servata archetypi forma, redditae a J. D. Fuss, adhaerent epigrammata nonnulla, nec non odae tres et de Goethe elegiis deque Lydo ademto ad amicum epistola, Lüttich: sumtibus auctoris, 1824, S. 25-43.

— Poemata Latina adjectis et Graecis Germanisque nonnullis, hoc volumine primum conjuncta. Insunt Schilleri, Goethei, G. Schlegelii, Klopstockii, de Lamartinii aliorumque poetarum carmina, vertendo aut imitando Latine expressa, accedit, praeter notas in carmina, de linguae Latinae cum omnino ad scribendum tum ad poësin usu, deque poësi neolatinis dissertatio, Lüttich: Dessain (impensis auctoris) / Leipzig: Friedrich Fleischer, 1837, S. 113-119.

— Poemata Latina adjectis et Germanicis Graecisque nonnullis partim hic denuo atque emendatiora partim primum edita. Volumen I.: De Germanica aliisque linguis Latine reddita, Liége: Félix Oudart, 1845, S. 304-316.

— Friedrich von Schiller. Das Lied von der Glocke. Mit der lateinischen Übersetzung von Johann Dominicus Fuss, neuer Abdruck, Warendorf: J. Schnell, 1895.

— Friedrich von Schiller. Das Lied von der Glocke. Unveränderter Nachdruck der alten Original-Ausgabe, [Die Übertragung in das Lateinische stammt von J. D. Fuss. Mit 4 Kupfer von J. H. Ramberg], Hannover: Hahnsche Buchhandlung, 1948.

GRAESER, GUSTAV: Του "Σχιλλερ" ωδη η περι του κωδωνος ελληνισθεισα υπο του Γουσταφ Γρησερ, in: Programm des evangel. Gymnasiums A. B. in Mediasch und der damit verbundenen Lehranstalten für das Schuljahr 1900/01. Veröffentlicht von Rektor Gustav Fr. Schuller, Hermannstadt: W. Krafft, 1901, S. 3-10.

HEINE, DANIEL PHILIPP VON: F. Schilleri Campana Latine reddita, metro archetypi adjecti, a Dan. Ph. Heine, Hameln: Hahn, 1820.

— F. Schilleri Campana Latine reddita, metro archetypi adjecti, a Dan. Ph. Heine, 2., verb. Aufl., Hannover: Helwing, 1826.

— De »Leonore« van Bürger en »De Glocke« van Schiller in latijnsche verzen overgebracht, Haarlem 1871.

NIEMEYER, JOHANN CARL WILHELM: Geistliche Lieder und vermischte Poesieen in lateinischen treuen Nachbildungen. Ein Versuch von Johann Carl Wilhelm Niemeyer, Halle: Buchhandlung des Waisenhauses, 1833, S. 274-299.

NIETHAMMER, JAKOB BENJAMIN: Schillers Lied von der Glocke und Schubarts Ode Die Fürstengruft. In lateinische Verse übersetzt von J. B. Niethammer, Tübingen: Hopfer d l'Orme, 1822.

— Schillers Lied von der Glocke, Der Taucher, Die Ideale und Schubarts Ode Die Fürstengruft. Reutlingen: Mäcken, 1826.

— Schiller's Lied von der Glocke nebst andern Liedern von Friedrich Schiller, Schubart und Bürger. In gleichem Metrum und Reim lateinisch übersetzt von J. B. Niethammer, 3. Aufl., Reutlingen: Fleischhauer & Sohn, 1838.

QUASSNIGK, K. G.: Campana bilinguis. Schiller's Lied von der Glocke, deutsch und lateinisch, dargeboten von K. G. Quaßnigk, Cöstlin: Hendeß, 1871.

RÖLLER, GOTTFRIED GÜNTHER: Schiller's Glocke. Ins Lateinische übersetzt von Gottfried Günther Röller, Leipzig: Franz, [1817].

SCHUMM, FRANZ MICHAEL: Schiller's Punsch-, Freude- und Glockenlied aus dem Deutschen ins Lateinische übersetzt und in beyden Sprachen gleichmetrisch gegeneinander gestellt nebst den vorausgesetzten tagtäglichen Gebeten eines römisch-katholischen Christen in der zärtlichen altrömischen Versart von Franz Michael Schumm, Bamberg: Drausnick, 1832.

SWOBODA, WENZEL ALOIS: Selecta Frederici Schiller Carmina rhythmis Latinis similiter desinentibus reddidit Wenceslawus Aloysius Swoboda, Prag 1845, S. 22-36.

TROXLER, JOSEPH (Hg.): Schillers Lied von der Glocke in lateinischen Nachdichtungen von G. G. Röller, D. Ph. Heine, L. Füglistaller, J. D. Fuss, J. B. Niethammer, B. G. Fischer, W. A. Swoboda. Mit einer Einleitung herausgegeben von Joseph Troxler, Beilage zum 60. Jahresbericht über die Mittelschule Münster (Luzern) 1925/26, Münster: Buchduckerei Münster, 1926.